Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Verstanden
+49 2151 82074-12 Neue Linner Straße 87 | 47798 Krefeld

Webinarpremiere "Wirtschaft um Vier" - Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

Mit Familienbewusstsein Belastungen standhalten

Auch das Krefelder Netzwerk Wirtschaft & Familie hat sich der aktuellen Situation angepasst und kurzerhand die eigentliche Präsenzveranstaltung „Wirtschaft um Vier“ in den virtuellen Raum geholt.  Die Premiere fand nun am 26. Mai unter dem Motto „Mit Familienbewusstsein Belastungen standhalten“ in Kooperation mit der AOK Hamburg/Rheinland statt. Die zugeschalteten Referentinnen des BGF Institut, Christine Spanke und Annika Wolfertz, referierten 90 Minuten rund um das Thema „Psychische Gesundheit“  und gingen mit den rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus der Krefelder Wirtschaft immer wieder gekonnt in Interaktion. Besonders die aktuelle Doppelbelastungen vieler Beschäftigte wurde hier in den Fokus genommen.

Wer leider nicht dabei sein konnte, hat hier nun die Möglichkeit den Vortrag als PDF inklusive der Umfrage-Ergebnisse  online einzusehen. Auch die Checkliste „Warnsignale“ liegt hier zum Download bereit.

Wann und wie die nächste Veranstaltung „Wirtschaft um Vier“ stattfindet, steht leider noch nicht fest. Wir werden Sie hier und per E-Mail schnellstmöglich informieren, sobald wir mehr wissen. Wer aber im November noch Zeit hat und sich rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege Wissen aneigenen und dieses gezielt in seinem Unternehmen platzieren möchte, ist herzlich eingeladen an unserem Seminar zum „Betrieblichen Pflegelotsen“ teilzunehmen. Weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.


Wirtschaft um Vier
Rund um das Themenfeld „Familienbewusste Personalpolitik“ geben Fachleute in Impulsvorträgen  praxisorientierte Tipps für eine erfolgreiche Umsetzung im eigenen Unternehmen. Die Veranstaltungen sind so konzipiert, dass nach den kurzweiligen Vorträgen noch genug Zeit zum Austausch und Vernetzen zur Verfügung steht. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Ihre Ansprechpartnerin bei der Wirtschaftsförderung Krefeld:
Kristina Freiwald | Tel.: 02151 82074-12
kristina.freiwald@wfg-krefeld.de

Email:
kristina.freiwald@
wfg-krefeld.de
Tel:
+49 2151 82074-12
Adresse:
Neue Linner Straße 87 47798 Krefeld