Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Verstanden
+49 2151 82074-12 Neue Linner Straße 87 | 47798 Krefeld

Die Alexianer Krefeld GmbH als Anlaufstelle

Die pflegenden Angehörigen eines psychisch erkrankten Menschen sind, in Bezug auf die ambulante Rundumversorgung im häuslichen Setting, diversen Belastungen und Herausforderungen in der All-tagsbewältigung ausgesetzt. Ein Netzwerk an professionellen Unterstützungsmöglichkeiten, auf welches in regelmäßigen Abständen oder bei Bedarf zurückgegriffen werden kann, bildet daher die Grundlage für einen funktionierenden Alltag im zwischenmenschlichen Miteinander.
Die Alexianer Krefeld GmbH bietet hierfür ein vielfältiges Hilfsangebot:

  •  „Gedächtnissprechstunde“
  • Beratungsstelle für Alterserkrankungen
  • Pflegeselbsthilfe Kontaktbüro
  • „Treff Aktiv“
  • Ganztags- oder Einzelbetreuung
  • Unterstützung in der häuslichen Umgebung
  • Hunde-Besuchsdienstes
  • Gerontopsychiatrische Tagesklinik

Angesichts der aktuellen Situation gibt es die Möglichkeit einer digitalen Arztsprechstunde. Das Ärzteteam bietet somit multiprofessionell die Möglichkeit einer digitalen Behandlung per Video-Chat. Zusätzlich kann außerdem die regelmäßige digitale oder telefonische Begleitung durch ein Team von Psychologen und Sozialpädagogen erfolgen.
Die elektronische Behandlung der älteren Menschen bewährt sich sowohl für Patienten als auch für das Personal. Die Vorteile liegen hierbei in der fortlaufenden fachärztlichen Behandlung, dem Gewinn von Zeit und dem aktuell empfohlenen Verzicht auf persönliche Kontakte. Die Abrechnung erfolgt wie gewohnt über die Krankenkasse. Alles was dafür benötigt wird, ist ein Laptop oder Computer mit einer integrierten Kamerafunktion.
Durch ein Netz von Zuwendung und handfester Unterstützung kann die soziale Isolation so weitestgehend abgewendet werden. Dafür ist neben der Videobegleitung auch die Unterstützung mit lebenswichtigen Einkäufen oder auch die Versorgung mit Medikamenten oder aktivierendem Beschäftigungsmaterial möglich. Somit kann trotz der derzeitigen Umstände ein Stück der Mehrfachbelastung aufgefangen und der Ausnahmesituation gemeinsam standgehalten werden.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Frau Katrin Krah | 02151 334-7362 | www.alexianer-krefeld.de

Email:
kristina.freiwald@
wfg-krefeld.de
Tel:
+49 2151 82074-12
Adresse:
Neue Linner Straße 87 47798 Krefeld