Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Verstanden
+49 2151 82074-12 Neue Linner Straße 87 | 47798 Krefeld

"Wirtschaft um Vier" für Personalverantwortliche

Impulsvoträge und Handlungsempfehlungen für eine familienbewusste Personalpolitik

Rund um das Themenfeld „Familienbewusste Personalpolitik“ geben Fachleute in Impulsvorträgen praxisorientierte Tipps für eine erfolgreiche Umsetzung im eigenen Unternehmen. Die Veranstaltungen sind so konzipiert, dass nach den kurzweiligen Vorträgen noch genug Zeit zum Austausch und Vernetzen bleibt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

NÄCHSTER TERMIN

„Wirtschaft um Vier“-Reihe (Virtuell)

Thema
„Mit Familienbewusstsein auch auf Distanz erfolgreich“
Virtuelle Teamführung und Stressfrei im Homeoffice

Referenten
Prof. Dr. Jutta Rump (Institut für Beschäftigung und Employability IBE)
Michael Wolf (M.A. für Prävention und Gesundheitsmanagement des SC Bayer 05)

Datum
Dienstag, 27. Oktober 2020

Uhrzeit
16:00 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten

Anmeldung über das > Formular.

Die Veranstaltung findet über GotoWebinar statt.

 

Impressionen und Vorträge der „Wirtschaft um Vier“-Reihe

Die zweite Veranstaltung der Vortragsreihe „Wirtschaft um Vier“ fand am 1. Oktober 2019 unter dem Motto „Mit Familienfreundlichkeit zu neuer Energie“ bei der SWK Stadtwerke Krefeld AG statt. Rund um das Thema „Pflegende Beschäftigte“ referierten Sabrina Benighaus vom Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik und Michael Fechler von der Unternehmerschaft Niederrhein e.V. vor rund 70 Gästen aus der Krefelder Wirtschaft.

Die Vorträge können Sie hier einsehen.

Die Auftaktveranstaltung zu „Wirtschaft um Vier“ fand am 21. Mai 2019 unter dem Motto „Mit Familienfreundlichkeit bares Geld sparen“ in der Sparkasse Krefeld statt. Zu dem Thema „Brückenteilzeit und Effizienz Teilzeitkraft“ referierte Michael Fechler von der Unternehmerschaft Niederrhein e.V. vor rund 60 Gästen aus der Krefelder Wirtschaft. Er erläuerte sowohl den Rahmen der neuen gesetzlichen Regelung als auch die tatsächliche Effizienz von Teilzeitmodellen unter arbeitswissenschaftlichen Aspekt.

Den Vortrag können Sie hier einsehen.

Kristina Freiwald

Krefelder Netzwerk Wirtschaft & Familie

Tel.: 02151 82074-12

kristina.freiwald@wfg-krefeld.de

Email:
kristina.freiwald@
wfg-krefeld.de
Tel:
+49 2151 82074-12
Adresse:
Neue Linner Straße 87 47798 Krefeld